FAQs

Verpacken

  • Wie wird gepackt? Tipps und bewährte Verfahren

    Das richtige Verpacken Ihrer Waren ist ein wichtiger Faktor, damit sie sicher am Zielort ankommen

    Alle Artikel müssen einzeln beschriftet sein

    Hinterlassen Sie eine eindeutige Identifikation auf Ihren Paketen mit :

    • Name (Absender / Empfänger)
    • Adresse am Zielort
    • Kontaktinformationen (Telefonnummer)

    Wir empfehlen Ihnen, eine Packliste auszufüllen. Diese fügen wir gerne den Begleitpapieren Ihrer Fracht bei. Wir empfehlen außerdem, Koffer etc. mit Vorhängeschlössern zu verschließen und Kartons sicher zu verpacken.

    Vorhängeschlösser

    Wenn Sie Vorhängeschlösser verwenden wollen, empfehlen wir Codeschlösser (der TSA-Standard ist nur in den USA offiziell). Wenn Sie Vorhängeschlösser mit Schlüssel haben, senden Sie bitte die Duplikate in einem Umschlag, der an eines Ihrer Pakete geklebt ist. Die Schlüssel werden automatisch in dem für den Zoll bestimmten Dokumentenkuvert an den Bestimmungsort zurückgeschickt, es sei denn, es wird Ihnen davon abgeraten.

    Wählen Sie Ihre Verpackung sorgfältig aus

    Wählen Sie Ihre Verpackung sorgfältig nach dem Inhaltaus, sie muss stabil und kompakt genug sein, um verschiedenen Manipulationen standzuhalten. Wenn Sie in Kartons verpacken, wählen Sie einen stabilen, doppelwandigen Karton. Die Schachteln sollten mit Klebeband verschlossen werden, wobei die Nähte ebenfalls mit Klebeband verstärkt werden sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Falten abdecken und keine Bereiche offen lassen. Wählen Sie den richtigen Karton und stellen Sie sicher, dass Ihre Tasche oder Ihr Karton für das verpackte Gewicht ausgelegt ist.

    Sichern und verpacken Sie die Gegenstände so, dass sie sich nicht bewegen können, und polstern Sie sie mit Luftpolsterfolie oder Zeitungspapier aus. Wenn Sie Ihr Gepäck oder Ihre Kiste vorbereiten, denken Sie bitte daran, dass alle Gegenstände auf automatischen Bändern transportiert werden und die Sortierrutschen hinunterrutschen. Wenn Sie zerbrechlichePaketehaben(Fernseher, Musikinstrumente, Computer, Geschirr usw.), dann raten wir Ihnen, diese zu palettieren, aber bitte beachten Sie, dass dies Auswirkungen auf das Gesamtvolumen hat. Wir empfehlen, besonders zerbrechliche Gegenstände professionell zu verpacken, um das Risiko einer Beschädigung zu minimieren. Bitte fragen Sie unser lokales Büro nach Empfehlungen von Qualitätsverpackungsfirmen.

    Wenn Sie eine Reisetasche versenden, empfehlen wir, die Tasche zu umwickeln, damit sich die Riemen nicht verfangen.

    Ausziehbare Koffergriffe sollten gesichert werden, um sicherzustellen, dass sie sich während des Transports nicht entfalten.

    Für schwerere Gegenstände oder wenn Platz benötigt wird, können Kisten verwendet werden.

    Vergessen Sie nicht, jeden Karton mit Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten und der Zieladresse zu beschriften.

  • Welche Inhalte sollten Sie für Ihre Verpackungen vermeiden?

    Da Batterien und Zellen in der Luftfracht als Gefahrgut gelten, ist es am besten, sie aus Ihren elektronischen Geräten zu entfernen, da sonst zusätzliche Gebühren anfallen können.

    Medikamente, auch mit Rezept, sollten zur Vereinfachung der Zollpassage vermieden werden. Sie müssen in Ihrem Hand- oder aufgegebenen Gepäck reisen.

    Alkohol und Lebensmittel unterliegen strengen Vorschriften, die zu erheblichen Mehrkosten führen können.

    Wenn Sie sich für den Versand von Gegenständen entscheiden, die sich normalerweise nicht im Gepäck befinden und daher eine zusätzliche Verpackung benötigen, erfolgt der Versand dieser Gegenstände auf Ihr eigenes Risiko. Für unbegleitetes Gepäck gelten derzeit verschärfte Sicherheitsmaßnahmen. Wenn ein Sicherheitsscan ergibt, dass ein Gepäckstück einen dieser Gegenstände enthält, wird es von der Reise ausgeschlossen und kann von der FAA oder anderen Behörden zurückgehalten werden.

    Bitte stellen Sie sicher, dass alle Flüssigkeiten angemessen verpackt sind; jedes Paket oder jeder Koffer, der undicht ist, wird von der Reise ausgeschlossen. Eine detaillierte Liste der verbotenen und von der Deckung ausgeschlossenen Gegenstände finden Sie in den Informationen Ihres Reiseziels auf unserer Seite Richtlinien.

  • Unser Angebot

  • Sind meine Waren durch eine Versicherung abgedeckt?

    Unbegleitetes Gepäck auf dem Luftweg ist bei internationalen Fluggesellschaften gegen Verlust oder sichtbare Schäden auf einer Flughafen-zu-Flughafen-Basis versichert. Reklamationen müssen bei der Übernahme am Flughafen geltend gemacht und gemeldet werden. Seefracht ist nicht durch eine Versicherung abgedeckt. Bei beiden Transportarten empfehlen wir Ihnen, eine Seetransportversicherung in Betracht zu ziehen.

    Ihre Fracht ist durch die Fluggesellschaft versichert.

    Jedes Kilogramm ist gegen fahrlässige oder vorsätzliche Beschädigung durch die Fluggesellschaft (Frachtführer) versichert, sofern kein Mitverschulden des Absenders/Empfängers oder eines anderen Geschädigten vorliegt, z.B.: unzureichende Verpackung.

    Sie müssen die Bedingungen für Ihre Waren prüfen, bevor Sie unterschreiben. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Waren mit Schäden an der Ware ankommen. In diesem Fall dürfen Sie nicht für die Ware unterschreiben. Sie müssen darauf bestehen, dass die Fluggesellschaft oder der zuständige Vermittler eine Begutachtung durchführt. Es ist die Pflicht der Fluggesellschaft/Agenten, Ihre Sendung zu verfolgen. Außerdem müssen Sie immer die Nummer der Luftfrachtrechnung angeben. Wenn eine Reklamation notwendig ist, ist es wichtig, dass Sie eine Kopie der gesamten Korrespondenz aufbewahren. Wenn Sie einen Anspruch gegen die Fluggesellschaft geltend machen müssen, sollte dies unverzüglich geschehen, und zwar am Zielort.

  • Kann WBN für mich verpacken oder muss ich das selbst tun?

    Der örtliche WBN-Vertreter wird Sie zu diesem Thema beraten.

  • Welche Kosten sind damit verbunden?

    Ein Preis pro Kilogramm plus Dokumentations- und fluglinienbezogene Gebühren. Am Zielort müssen Sie der Zollbehörde eine Gebühr für die Abfertigung Ihrer Waren zahlen.

    Diese basiert normalerweise auf der lokalen Währung. Je nach Land, in das Sie Ihre Waren versenden, werden nach bestimmten Freizeiten Lagergebühren erhoben.

    Es ist wichtig zu bedenken, dass alle Länder unterschiedliche Regeln und Vorschriften haben.

  • Können Sie unser Gepäck bis zu einem bestimmten Datum am Zielort haben?

    Die Vorschriften der Fluggesellschaften erlauben es uns nicht, Ankunftszeiten zu garantieren, da der Service auf der Basis der verfügbaren Plätze erfolgt. Wir können jedoch garantieren, dass wir Ihre Waren nach der obligatorischen Sicherheitshaltefrist auf den/die nächsten verfügbaren Flug/e zu Ihrem Zielort bringen, sofern Sie keine anderen Anweisungen geben.

  • Wie lange dauert es, bis meine Waren ihr Ziel erreichen?

    Die Lieferung hängt von Ihrer Abhol- und Zieladresse ab, einige Ziele sind schwieriger als andere mit begrenzten Flügen oder anderen Transportmitteln. Unter der Annahme, dass Sie alle Ihre Unterlagen rechtzeitig fertigstellen, sollte die durchschnittliche Zeit etwa betragen:

    Luft: 3-10 Tage
    Meer: 2-4 Wochen

    Dieser Zeitrahmen ist jedoch nur ein Richtwert und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B.:

    • Die Zeit, zu der Sie Ihre Waren bei WBN einliefern, z.B.: wir hinterlegen keine Ladung oder Dokumentation während des Wochenendes.
    • Passagierauslastung – Wenn ein Flugzeug mit Passagieren und deren Gepäck maximal ausgelastet ist, kann unbegleitetes Gepäck, das eine geringere Priorität hat, vom Flug genommen werden.
    • Ungünstige Wetterbedingungen können die Beförderung von unbegleitetem Gepäck beeinträchtigen. Ein Beispiel: Die Fluggesellschaft muss möglicherweise Fracht von einem Flug abladen, um bei starkem Wind Treibstoff zu sparen.
    • Der Bestimmungsort – grundsätzlich gilt, je weiter entfernt und je mehr Umsteigevorgänge von einem Flugzeug zum anderen, desto länger dauert es, bis Ihre Ware am Zielort ankommt.
    • Flugpläne: Wir sind nur in der Lage, Fracht auf verfügbaren Frachtflügen zu versenden. Einige Ziele werden täglich angefahren, andere nur einmal pro Woche.
    • Sicherheitsbestimmungen können dazu führen, dass wir bestimmte Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, wie z. B. das Zurückhalten von Ladung für Abkühlungsperioden. Für alle Frachtgüter gilt eine obligatorische 24-Stunden-Frist, in der sie vor dem Versand in Perth gehalten werden müssen.

  • Wie erfahre ich, wann meine Ware angekommen ist?

    Die Fluggesellschaft oder ihr Agent wird Sie telefonisch benachrichtigen, nachdem Ihre Waren angekommen sind. Wenn möglich, teilen wir Ihnen auch die Kontaktdaten des betreffenden Transportunternehmens mit.

  • Wie weit im Voraus sollte ich eine Reservierung vornehmen?

    Wir empfehlen, dass Sie uns mindestens 2 bis 3 Tage vorher Bescheid geben, um eine Buchung vorzunehmen. Wir können mit nur 24 Stunden Vorankündigung arbeiten, wenn Sie wirklich in Eile sind!

  • Können Sie die Lagerung organisieren?

    Viele unserer Kunden reisen, bevor sie ihr endgültiges Ziel erreichen. Wir können einen Flug arrangieren, der kurz vor (oder nach) Ihrer Ankunft am Zielflughafen ankommt. Bei Seefracht versuchen wir, ein Schiff zu organisieren, das zu Ihrem Wunschtermin eintrifft.
    Tipp: Die Lagerung ist in den meisten Fällen am Ursprungsort deutlich günstiger als am Zielort.

  • Wie bezahlen wir?

    Sie werden von der lokalen WBN-Vertretung mit Zahlungsanweisungen kontaktiert.

  • Übergepäck / Unbegleitetes Gepäck

  • Was ist der Unterschied zwischen Übergepäck und unbegleitetem Gepäck?

    Übergepäck

    Wenn Sie beim Einchecken ein Gepäckstück abgeben, dessen Größe oder Gewicht die Freigepäckgrenzen überschreitet, gilt dies als Übergepäck. Die Gebühren für Übergepäck sind teuer und basieren oft auf 1 % des Flugpreises für die erste Klasse zu Ihrem Zielort.

    Unbegleitetes Gepäck

    Unbegleitetes Gepäck ist eine kostengünstige und bequeme Alternative für die Fälle, in denen Sie Übergepäck haben. Sie können Ihr gesamtes Übergepäck und Ihre persönlichen Gegenstände als unbegleitetes Gepäck versenden, was im Prinzip bedeutet, dass Ihr Gepäck von Ihnen „unbegleitet“ auf dem von Ihnen gewählten Flug oder einem bestimmten Flug einer anderen Fluggesellschaft befördert wird. Die von den Fluggesellschaften erhobenen Gebühren für Übergepäck können teuer sein. Durch die Nutzung des lokalen Vertreters von World Baggage Network können Sie Geld sparen.

  • Können Sie mein unbegleitetes Gepäck auf meinen Flug mitnehmen?

    Leider nein. Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Art des Dienstes ist es uns nicht möglich, Ihre Waren auf Ihren Flug zu legen.

  • Andere Informationen

  • Was sollen wir tun, wenn die Ladung beschädigt ankommt?

    Sie müssen die Bedingungen für Ihre Waren prüfen, bevor Sie unterschreiben. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Waren mit Schäden an der Ware ankommen. In diesem Fall dürfen Sie nicht für die Ware unterschreiben. Sie müssen darauf bestehen, dass die Fluggesellschaft oder der zuständige Vermittler eine Begutachtung durchführt. Es ist die Pflicht der Fluggesellschaft/Agenten, Ihre Sendung zu verfolgen. Außerdem müssen Sie immer die Nummer der Luftfrachtrechnung angeben. Wenn eine Reklamation notwendig ist, ist es wichtig, dass Sie eine Kopie der gesamten Korrespondenz aufbewahren. Wenn Sie einen Anspruch gegen die Fluggesellschaft geltend machen müssen, sollte dies unverzüglich geschehen, und zwar am Zielort.

  • Welche Dokumente benötigen Sie für meine Sendung?

    Für die Abfertigung der Sendung durch den Zoll benötigen wir eine Kopie Ihres Reisepasses (Fotoseite) und eine Packliste, auf der der Inhalt jedes Pakets beschrieben ist, sowie eine Wertangabe für jeden Artikel. Wenn Sie demnächst mit dem Packen beginnen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich den Inhalt im Detail zu notieren.

  • Muss ich am Zielort irgendwelche Zölle oder Steuern zahlen?

    In den meisten Ländern fallen keine Zölle oder Steuern an, wenn die Waren länger als 12 Monate im Besitz von Rückkehrern waren. Dies ist jedoch von Land zu Land unterschiedlich. Unser Agent wird Sie beraten und Ihnen Details geben, sobald Sie Ihre Buchung vornehmen.

  • Spielt das Gewicht beim Seefrachtdienst eine Rolle?

    Das Gewichtslimit pro Kubikmeter beträgt 1000 kgs (2200 lbs)! Daher wird das Gewicht in der Regel keine Rolle spielen. Wenn Sie jedoch eine Abholung und einen Transport auf dem Landweg wünschen, SIND die Transportkosten gewichtsabhängig.

  • Gibt es eine Gewichtsbegrenzung pro Karton?

    Die Box muss so leicht sein, dass sie von einer Person gehoben werden kann. Wenn es zu schwer ist, benötigen Sie zwei Männer gegen Aufpreis, wenn es sich um eine Abholung an einem der beiden Enden der Sendung handelt.

  • Wer misst die Kartons, um meine endgültigen Versandkosten zu berechnen?

    Die Fracht wird bei der Anlieferung im Frachtdepot gewogen und gemessen. Eine Bestätigung dieser Messungen wird Ihnen standardmäßig zur Verfügung gestellt.